Wissensmanagement im Unternehmen
 Wissensmanagement im Unternehmen

Workshops zum Erfahrungsaustausch

Erfahrungsaustausch findet häufig unsystematisch statt und meist erst, wenn Probleme bereits entstanden sind und  Lösungen gesucht werden.

In bestimmten Phasen empfiehlt es sich daher, einen Erfahrungsaustausch präventiv durchzuführen, um der Entstehung von Problemen frühzeitig entgegenzuwirken.

Die unabhängige Moderation eines solchen Workshops durch einen erfahrenen Moderator ermöglicht es, Schwachpunkte gezielt herauszuarbeiten und auch zurückhaltenden Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen eine Plattform zu schaffen, auf der sie Ihre Ideen und Bedenken vorbringen können.  Nutzen und gegenseitige Vertrauensbildung können beachtlich sein.

 

Übliche Dauer eines Workshops zum Erfahrungsaustausch

1-2 Tage

Unsere Leistungen:

  • Analyse der Ausgangssituation mit Ihnen
  • Gemeinsame Festlegung der Workshop-Ziele
  • Vorbereitung und Durchführung des Workshops in Ihrem Unternehmen oder an einem anderen Tagungsort
  • Dokumentation und Nachbereitung der Ergebnisse
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Roellecke Project Consulting