Wissensmanagement im Unternehmen
 Wissensmanagement im Unternehmen

Nutzung im Regelbetrieb

Nach 6 - 24 Monaten befindet sich Ihr "Wissensmanagement" in einem eingeschwungenen Zustand. Der Nutzen wird an vielen Stellen deutlich, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und das Management haben sich daran gewöhnt, manche Dinge "anders" zu machen. Je mehr das Personal sich daran gewöhnt, desto mehr Offenheit entsteht und desto mehr eigene Ideen zu weiteren Anwendungen kommen auf.

 

Sie werden bald feststellen, dass Sie sich das Unternehmen gar nicht mehr ohne diese Maßnahmen vorstellen können. Sie werden spüren, dass Sie auf dem richtigen Weg sind und erfolgreicher werden. Wichtig ist jetzt, nicht stehen zu bleiben, sondern schrittweise weitere Verbesserungen einzuführen.

Unsere Leistungen:

Auch nach Einführung eines Wissensmanagements unterstützen wir Sie auf Wunsch mit

 

  • Beratung zu laufenden Fragen
  • Kontrolle und Analyse der bisherigen Aktivitäten
  • Information über neue Entwicklungen
  • gemeinsamer Überlegung und Ideenfindung, um sich abzeichnende, positive Trends zu verstärken

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Roellecke Project Consulting