Wissensmanagement im Unternehmen
 Wissensmanagement im Unternehmen

ISO 9001:2015

aktuelle Vorträge hierzu siehe unter

Veranstaltungen / Veröffentlichungen

 

Ende 2015 wurde die neue ISO 9001:2015 veröffentlicht. Neben der Aufnahme vermehrter Anforderungen zum Risikomanagement wurde erstmals auch das Thema Wissensmanagement aufgenommen. An mehreren Stellen der aktualisierten Norm werden Anforderungen an den Umgang mit Wissen in Organisationen und an den Umgang mit Kompetenzen gestellt. Neu- oder Rezertifizierungen können zwar noch mit einem Ablaufdatum spätestens zum 30.9.2018 auf Basis der bisherigen ISO 9001 erfolgen, danach ist aber die Anwendung der neuen ISO 9001:2015 zwingend erforderlich.

Die neue ISO 9001:2015 stellt in vielen Punkten eine gravierende Änderung der bisherigen ISO 9001:2008 dar. Speziell hinsichtlich des Themas Wissensmanagement eröffnen sich Unternehmen enorme Chancen, sich selbst deutlich zu verbessern. Werden die Anforderungen ernst genommen und als Chance gesehen, sich für den zukünftigen Wettbewerb fit zu machen, können sich Unternehmen besser für die Zukunft aufstellen und einem immer härter werdenden Wettbewerb stellen. Werden die Anforderungen jedoch nur als Alibi-Funktion umgesetzt, so wird man eine Zertifizierung zwar auch mit einem Minimum an Aufwand erreichen können, später aber das Nachsehen haben, wenn andere Unternehmen das Thema offensiv angegangen sind und plötzlich die Nase im Wettbewerb vorne haben.

 

Wir helfen Ihnen dabei, die neuen Anforderungen für eine erfolgreiche Zertifizierung hinsichtlich des Themas Wissensmanagement umzusetzen und die für Ihr Unternehmen richtigen Maßnahmen und Schritte zu identifizieren und anzugehen.

 

Ausgehend von einer Ist-Betrachtung - denn Sie haben mit Sicherheit schon einige wirkungsvolle Mechanismen implementiert (vielleicht ohne sich dessen bewusst zu sein) - empfehlen wir Ihnen in gemeinsamer Erarbeitung weitere sinnvolle Maßnahmen. Die Erstellung einer Wissensbilanz kann hierfür sehr nützlich sein, ist aber kein Muss.

Unsere Leistungen:

  • Information über die neuen Anforderungen der ISO 9001:2015 zu Wissen und Kompetenz
  • Darstellung der entsprechenden Auswirkungen für Ihr Unternehmen
  • Beratung zur weiteren Vorgehensweise
  • Gemeinsame Identifikation notwendiger Maßnahmen
  • Unterstützung bei der Umsetzung der notwendigen Schritte
  • Vorbereitung auf die Zertifizierung hinsichtlich der Anforderungen zum Wissensmanagement
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Roellecke Project Consulting