Wissensmanagement im Unternehmen
 Wissensmanagement im Unternehmen

Frühwarnsysteme

Eine interessante Funktionalität für Projektportfolios oder Großprojekte bietet ein Frühwarnsystem, welches individuell aufgesetzt werden kann. Das Frühwarnsystem für Projekte FWSP ist ein System, mit dem frühzeitig Warnzeichen erkannt werden können, die auf kritische Projekte oder einen problematischen Projektverlauf hindeuten.

 

Nach gemeinsamer Definition mit Ihnen werden Informationen abgefragt, die sich erfahrungsgemäß in (Ihren) Projekten als risikorelevant herausgestellt haben. Das FWSP greift soweit möglich auf Daten zurück, die in Ihren vorhandenen Projektabwicklungssystemen (PM-Software), Projektunterlagen, Projektberichten und anderen Quellen bereits elektronisch vorliegen (meist ist dafür eine EXCEL-Anwendung mit den entsprechendn Datenzugriffen ausreichend). So werden eine Anzahl kombinierter Parameter gebildet. Kumulierungen  definierter Risikofaktoren erlauben es dann, potenziell kritische Situationen frühzeitig zu entdecken.

 

Liegen keine oder nicht ausreichende Daten vor, können zusätzliche Instrumente helfen, entsprechende Informationen zu liefern. Dies können z.B. Checklisten sein, die zu bestimmten Meilensteinen elektronisch auszufüllen sind.

 

Parameter können nach verschiedenen Kategorien (z.B. Kunde, Vertrag, Technik, Ressourcen, Lieferanten, Stakeholder, Finanzen etc.) zusammengestellt werden. Für jede dieser Kategorien werden 2-10 verschiedene Abfragen gemacht und so einzelne Parameter und ein Gesamtwert dargestellt. Ergebnis ist eine Gesamtübersicht, die Risikofaktoren frühzeitig, übersichtlich und nachvollziehbar darstellt.

 

Hier kommen "Big Data" und "Big Wisdom" zusammen. Die Auswertung wird regelmäßig durchgeführt, so wird auch eine Entwicklung sichtbar. Das System kann mit wenig Aufwand permanent verbessert werden, Maßnahmen können früher als bisher ergriffen werden. Die Erfolgsquote kann mit der Zeit 70% - 90% betragen.

 

Für geringe Kosten kann die Risikoüberwachung deutlich effizienter werden.

Unsere Leistungen:

  • Definition von erfolgsrelevanten und kritischen Faktoren mit Ihnen
  • Aufsetzen der Software für die Datensammlung und Auswertung
  • Schulung zur Anwendung
  • Weitere Betreuung zur Optimierung
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Roellecke Project Consulting