Wissensmanagement im Unternehmen
 Wissensmanagement im Unternehmen

Dies ist eine Website von Thomas Röllecke Project Consulting. Die hier angebotenen Leistungen können in deutscher und englischer Sprache erbracht werden.

Produktionsfaktor Wissen

Wissen ist keiner der drei klassischen Produktionsfaktoren Arbeit, Boden und Kapital. Heute ist es jedoch in vielen Branchen der entscheidende Faktor. Wer über das richtige Wissen verfügt und es anzuwenden weiß, braucht sich um die anderen Faktoren nicht mehr so viele Gedanken machen wie früher. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Unternehmen wettbewerbsfähig bleibt und durch aktives Wissensmanagement die Zukunft gesichert wird. Erzielen Sie Produktivitätsgewinne von 5% bis über 25%. Je früher Sie anfangen, desto besser: Es ist ein Prozess und geschieht nicht von heute auf morgen!

 

Flyer Leistungsübersicht
Zusammenfassung der wichtigsten Leistungen von Thomas Röllecke Project Consulting
20170617 TRPC Flyer.pdf
PDF-Dokument [543.0 KB]

Wissensbilanz

Wie sieht Ihre Unternehmens-strategie aus? Wissen Sie, was Sie noch wissen müssen? Die Wissensbilanz hilft Ihnen.

 

Workshops

Wissen und das Bewusstsein über Wissen wird oft in Workshops deutlich. Jede Situation erfordert eine spezielle Vorgehensweise.

 

Kollaborations-Plattformen

Kollaborationssoftware bietet erstaunliche Möglichkeiten. Wissen kann zielgerichtet erfasst, geteilt, gesucht und verteilt werden.

Einführung im Unternehmen

Einbindung in das Unternehmen

Die Einbindung professionellen Wissensmanagements in ein Unternehmen sollte wichtige Faktoren berücksichtigen, um zum Erfolg zu werden.

 

Einführung im Unternehmen

Integration existierender Anwendungen

Existierende Anwendungen können eingebunden und später oft ganz ersetzt werden. Dies vereinfacht Prozesse und spart Kosten.

 

Einführung im Unternehmen

Fokussierung auf die "Wertschöpfer"

Bei schrittweiser Einführung und begleitender Analyse werden die wirklich relevanten "Wertschöpfer" sichtbar. Die Fokussierung darauf verstärkt Akzeptanz und Wettbewerbs-position.

Change Management   im Unternehmen

Firmenkultur und Traditionen können einem erfolgreichen Wissensmanagement Hürden sein. Change Management hilft, diese zu überwinden.

Nutzung und Anreize

Schlecht eingeführt, kann Wissensmanagement schnell "verbrannt" werden. Die richtige Einführung, Nutzung und passende Anreize sind ein Schlüssel für den Erfolg.

 

Wissensmanager

Ein Wissensmanager im Unternehmen unterstützt die Anwender und den Prozess in idealer Weise.

Nutzung im Regelbetrieb  

Sobald nach erfolgreicher Einführung der Regelbetrieb beginnt, werden die Vorteile für alle Mitarbeiter sichtbar.

 

 

Use Cases

Jedes Unternehmen wird seine speziellen "Use Cases" finden. Ein umfangreicher Katalog dazu hilft bei der Auswahl und Ideen-Findung.

 

Anwendung im Projektgeschäft

Das Projektgeschäft ist prädestiniert für ein systema- tisches Wissensmanagement. Risiken lassen sich deutlich reduzieren.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Roellecke Project Consulting